SCHNELLE LIEFERUNG | 14 TAGE NICHT-GELD-ZURÜCK-GARANTIE | SICHER & VERTRAUEN
0
Warenkorb
€ 0,00
Info, Tips & Tricks /

Kochen ohne Wasser

"Wasserloses" Kochen bedeutet, Lebensmittel in möglichst geringer Menge Wasser zu kochen - niemals kochend. Es hält die Aromen frisch und intensiv. Die Speisen werden bei schwacher Hitze in speziell dafür entwickelten Utensilien mit selbstschmeckenden Deckeln gekocht, die den Dampf halten und die Speisen mit ihrer eigenen geschmacklichen Güte durchtränken. Die Lebensmittel behalten ihre natürlichen Essenzen, wodurch das Gemüse zart und üppig wird, und das Fleisch köstlich saftig.

Die einfachen, grundlegenden Schritte

"Das "wasserlose" Kochen unterscheidet sich sehr von der traditionellen Küche, da Sie keine Feuchtigkeit oder Fette hinzufügen müssen. Alles andere, was Sie bereits über das Kochen wissen, kann angewendet werden, wenn Sie die "wasserlosen" Grundlagen kennen.

Verwenden Sie die richtige Größe des Utensils
Verwenden Sie ein Utensil, das das Essen am ehesten füllt oder mindestens zu 2/3 gefüllt ist. Das Kochen mit einem zu großen Utensil für die Nahrungsmenge kann Vitamine und Mineralien zerstören und dazu führen, dass Ihre Nahrung austrocknet oder möglicherweise verbrennt.

Spülen
Das zubereitete Gemüse in das Geschirr geben und unter kaltem Leitungswasser abspülen, bis das Wasser klar ist. Überschüssiges Wasser ablassen. Geben Sie 1-3 Esslöffel Süßwasser in das Geschirr, je nach Art der Nahrung.

Start bei mittlerer Hitze
Verwenden Sie immer die Brennergröße, die der Größe des Bodens des Geschirrs am ehesten entspricht. Bei starker Hitze wird Feuchtigkeit aus dem Geschirr verdrängt, anstatt es zu einer Wasserdichtung zu bringen. (Verwenden Sie die Einstellung "hoch" nur bei kochendem Wasser).

Erstellen einer Wasserversiegelung
Abdecken und bei mittlerer Hitze mit geöffneter Entlüftung kochen, bis ein leises Pfeifen zu hören ist. Bewegen Sie den Hebel in die Schließstellung und versuchen Sie vorsichtig, die Abdeckung zu drehen. Die Wasserdichtung hat sich gebildet, wenn sich der Deckel frei dreht.

Geringere Hitze
Sobald die Wasserdichtung erreicht ist, die Hitze auf die niedrige Stufe reduzieren und das Garen beenden. Jetzt entweicht kein Dampf (Wasser) mehr und von diesem Moment an wird sehr wenig Energie benötigt, um diese Situation aufrechtzuerhalten.

Nicht gucken
Widerstehen Sie diesem Drang, nachzuschauen. Wenn die Abdeckung während der Garzeit entfernt wird, entweichen Wärme und Feuchtigkeit und die Wasserversiegelung wird aufgebrochen.

Kein Wasser hinzufügen!
Wenn ein Rezept verlangt, Essen zu kochen oder viel Wasser hinzuzufügen - tu es nicht! Gemüse abspülen, überschüssige Feuchtigkeit abtropfen lassen, Deckel auf die Pfanne legen, einen Wasserabscheider bauen und nicht gucken. Wenn Lebensmittel natürliche Feuchtigkeit enthalten, wie z.B. Blattgemüse, ist diese ausreichend. Wenn das Essen trocken ist, fügen Sie eine kleine Menge Wasser hinzu.

"Deliciously Gourmet"
Rena Ware's "Deliciously Gourmet" Use & Care/Cookbook enthält weitere Informationen zum "wasserlosen" Kochen sowie zur Verwendung und Pflege von Rena Ware Kochgeschirr. Du findest es in unserem Webshop.




RenaWare Zelfhulpgroep
Kerspelstraat 1
8271 TH  IJsselmuiden  (NL)

Kundendienst:
(+31)(0)38 332 67 00
Mon. bis Sams. ab 19.30 bis 20.00
oder mittels das Kontaktformular

KvK nr: 05078114
BTW nr: NL138425528B01

SNS Bank Nederland
IBAN: NL26 SNSB 0906 9204 93
BIC: SNSBNL2A

Abonnieren Sie den Newsletter




Registrieren
Alle Beträge verstehen sich inklusive MwSt.

Powered by CCV Shop software webshop

Diese Website verwendet Cookies, um den Besuch zu messen, wir speichern keine persönlichen Daten.
Ausgewählte Cookies annehmen